A1 Vertrag kündigen mit minus mobilpoints

Bitte beachten Sie: Sie dürfen den Vertrag nur mit unserer Zustimmung an Dritte übertragen. Sie und der Neukunde haften gesamtschuldnerisch für folgende Ansprüche, die vor der Übertragung entstanden sind: Wie viel mobilpoints bekommt man wenn man bei A1 bleibt. Diese Website verwendet Cookies, um die Leistung zu verbessern, indem Sie sich daran erinnern, dass Sie eingeloggt sind, wenn Sie von Seite zu Seite gehen. Um den Zugriff ohne Cookies zu ermöglichen, müsste die Website für jede von Ihnen besuchte Seite eine neue Sitzung erstellen, was das System auf ein inakzeptables Niveau verlangsamt. e. Es wurde ein außergerichtlicher Sanierungsversuch unternommen, ein Insolvenzverfahren in Bezug auf Ihr Vermögen wurde eröffnet oder abgelehnt, da die Kosten nicht gedeckt waren, oder Ihre Bonität ist aus anderen Gründen nicht mehr angemessen, und wir haben Ihnen eine Mahnung zugesandt, die Ihnen eine Nachfrist von zwei Wochen ohne Erfolg gewährt. Bitte beachten Sie: Wenn Sie zu einem anderen Gerät wechseln, werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich erneut mit Ihrer ACS-ID anzumelden. h. Andere wesentliche Vertragspflichten wurden verletzt. Verbraucher: Die gesetzlichen Gerichtsplätze gelten für Beschwerden gegen Verbraucher im Sinne des KSchG (Verbraucherschutzgesetz), die ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben oder in Österreich beschäftigt sind. Die Vertragssprache, für alle Bestellungen und für Reklamationen ist Deutsch. Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden bei der Online-Streitbeilegungsplattform der EU einzureichen: ec.europa.eu/odr. 2.3.

Soweit wesentliche Arbeiten zur Vermeidung von Ausfällen, zur Einhaltung behördlicher Aufträge oder Wartungsarbeiten für Verbesserungen, Reparaturen, Softwareänderungen oder sonstige Anpassungen erforderlich sind, können wir unsere Dienstleistungen vorübergehend unterbrechen oder einschränken. Bei längeren Servicezeiten mit längeren Einschränkungen oder Ausfällen werden wir Sie im Voraus benachrichtigen, wenn solche Arbeiten geplant sind. 1.1. Wir schließen Verträge ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Ihre abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn wir ihnen ausdrücklich schriftlich zustimmen. Einzelvereinbarungen sind schriftlich (Unterschrift) zu treffen.