T-shirt Muster bleichen

5. Wenn es bleichen getan ist, nehmen Sie Ihre Pappe heraus, nehmen Sie Ihr Design aus, und spülen Sie gründlich in der Badewanne.6. Waschen Sie Ihr Hemd in der Waschmaschine, um sicherzustellen, dass alle Bleichmittel aus sind und es nichts anderes bleicht. Sobald Sie Ihr Bild bereit haben, spielen Sie mit Platzierung herum. Während ich die vordere Mitte des T-Shirts für mehrere Versionen dieses Projekts benutzte, die ich gemacht habe, wollte meine Tochter sie wirklich an der Seite haben. Jetzt haben Sie Ihr Design ausgewählt und einige verschiedene Fremdkörper ausgewählt, beginnen, die Murmeln usw. auf das T-Shirt zu legen und Gummibänder um sie herum zu fixieren. Machen Sie die Gummibänder sehr eng und legen Sie Ihre Murmeln von beiden Seiten des Hemdes, wie es eine interessantere Wirkung auf der Rückseite und vorne macht. Diese Bilder sind überbelichtet, so dass Sie den Effekt mehr sehen können. Bereiten Sie eine milde Bleich- und Wasserlösung mit gängiger Haushaltsbleiche vor.

SEIEN SIE SEHR VORSICHTIG, SIE HABEN ES MIT BLEICHMITTEL ZU TUN! Lassen Sie sich nicht in den Augen oder auf der Haut bleichen, versehentliche Spritzer spülen sofort ab. Spritzen Sie nicht auf Ihre Kleidung, wie Sie sie bleichen werden. Tragen Sie Gummihandschuhe und alte Kleidung (anstelle von alten Kleidern könnten Sie eine strategisch angepasste Mülltasche tragen!) Wenn Sie Ihre Bleichlösung gemischt haben (ca. 1/3 Bleichmittel bis 2/3. kaltes Leitungswasser), legen Sie Ihr gewelltes, gebändertes Hemd hinein und stellen Sie sicher, dass es vollständig unterGetaucht ist. Dies ist der harte Teil, da es je nach dem Farbstoff, der im T-Shirt verwendet wurde, wenn es hergestellt wurde, wirklich keine harte und schnelle Regel gibt, wie lange man das Hemd in der Bleiche einweichen lassen sollte. Ich schlage vor, dass nach 10 Minuten, überprüfen Sie das Hemd, indem Sie sehen, ob es weniger schwarz aussieht, und ob es Farbstoff im Wasser. Es ist nicht sehr wissenschaftlich, fürchte ich, aber…….

auf keinen Fall bleich auf Ihrer Haut oder Kleidung. Die meisten schwarzen und weißen Bleichcremes sind billig und ok, aber manchmal funktionieren sie einfach nicht so, wie Sie es wünschen. blackwhitebleachingreview.com/ Du wirst super zufrieden sein, weil du bereits in der Lage sein wirst, dein Design auf dem Shirt erscheinen zu sehen. Achten Sie darauf, den Karton im T-Shirt zu lassen, da er den Rücken vor Ausbluten schützt. Sobald Sie so viel von der Bleichmischung gesprüht haben, wie Sie wollen, entfernen Sie vorsichtig das Vinyl oder die Karte Stock Bleichschablone aus dem T-Shirt, und lassen Sie es trocknen. Wenn Sie die Kartenlagermethode verwenden, reiben Sie einfach den Klebekleber auf der Rückseite des geschnittenen Bildes und legen Sie ihn auf Ihr T-Shirt. Sie können auch einen “Splash”-Hintergrund machen, der diese zusätzliche Zeile nicht erfordern würde. Sie würden jedoch das Gefrierpapier, das den Umriss umgibt, entsorgen und das Hemd nach Eigenem Ermessen besprühen. Auch das Wegwerfen des umgebenden Papiers muss nicht sofort erfolgen. Sie können die Hintergrundschicht der Schablone wegschälen, um den Hintergrund für das Bleichen verfügbar zu machen, NACH, nachdem Sie bereits Bleichmittel auf andere, zuvor exponierte Layer aufgetragen haben.

Splash-Hintergründe können unterschiedliche “Effekte” liefern, je nachdem, wie sie angewendet werden. Die Anwendung auf eine Weise könnte einen raumähnlichen Effekt geben, wo als anderer Weg wie die Auferstehende Sonne aussehen könnte. Experimentieren Sie mit verschiedenen Applikatoren oder Winkeln. (Beispiel spritzt Shirts aus dem Intro: Bob es Burgers #5, V für Vendetta #6, Rittz #9) Wahl Zwei: Sie können Ihr Hemd in einem unregelmäßigen Muster zerkleinern und dann in Form mit Gummibändern hinten und vorne halten. Ihre eigene Bleichschablone zu machen ist eine lustige, billige und einfache Möglichkeit, ein cooles, ein von einer Art T-Shirt zu machen. Jeder liebt T-Shirts. Sie sind bequem, sie sind einfach, und es ist wirklich egal, ob man auf sie verschüttet. Meine Freundin Leslie hat mir vorgestellt, ihr eigenes T-Shirt mit bedrucktem Design und Bleichmittel zu entwerfen.

Es war SO Easy und ich liebte, wie sie sich herausstellten!1. Zuerst brauchen Sie eine Art design… es könnte alles sein! Ich entschied mich, ein “Kurven voraus” Straßenschild zu wählen, weil mein Mann liebt es, schnell auf seinem Motorrad zu fahren.2. Sie benötigen ein Gefrierpapier. Drucken Sie jedes Design von Ihrem Computer aus und verfolgen Sie es auf der Papierseite des Gefrierpapiers. Dann schneiden Sie Ihr Design aus. Sie können auch einen Cricut verwenden, um Ihr Design auszuschneiden. Stellen Sie sicher, dass die glänzende Seite des Papiers nach unten gerichtet ist.3.